Mit einem Plugin für den JTL-Shop weitet Protected Shops die Integrationen in Shopsysteme weiter aus

Zusammenarbeit zwischen Protected Shops und der Online Agentur WebStollen. Mit dem neuen Plugin für die Shopsoftware von JTL weitet Protected Shops sein Angebot weiter aus und ermöglicht so, den Kunden eine vollautomatisierte Einbindung der Rechtstexte.

München, 14.10.2014.

In Zusammenarbeit mit der Online Agentur Webstollen hat die Protected Shops GmbH eine weitere Integration in ein Shopsystem realisiert, die den Händlern eine zuverlässige und nahezu wartungsfreie Aktualisierung der Rechtstexte ihres Onlineshops ermöglicht.

An Protected Shops gefällt mir besonders der Ansatz, dass die Texte grundsätzlich automatisch aktualisiert werden und, sofern gewünscht, kein Benutzereingriff notwendig ist. Das stellt sicher, dass die Texte im Shop immer aktuell sind und der Schutz vor Abmahnungen ohne Unterbrechung bestehen bleibt.“ so der Geschäftsführer der Agentur Webstollen Michael Stepanek. „Auch die auf die individuelle Konfiguration des Shops angepasste Handlungsanleitung ist etwas Besonderes, das sonst nicht auf dem Markt zu finden ist und hilft unseren Händlern sehr konkret weiter.“

Die Schnittstelle ist sehr flexibel gestaltet. Sie erlaubt dem Händler neben der Zuordnung und Aktivierung der Inhalte für bestimmte Prozesse auch die Auswahl verschiedener Formate für die angepasste Darstellung auf der Webseite. So können die Texte in den verschiedenen Formaten auf der Webseite des Shops eingebunden, in den E-Mails verwendet oder als PDF ausgeliefert werden. Die Liste der verfügbaren Dokumente wird dynamisch an das angepasst, was die Server der Protected Shops GmbH ausliefern, so dass auch neue Textversionen ohne Anpassung der Software sofort eingebunden werden können.

„Mit der Schnittstelle zum JTL Shop3 können wir eine weitere sehr aktive Gruppe von Händlern absichern und deren Aufwand für das Thema Abmahnschutz minimieren.“ führt der Geschäftsführer der Protected Shops GmbH Markus Kluge aus und ergänzt: „Wir freuen uns, mit der Agentur Webstollen eine angesehene und professionelle Agentur gefunden zu haben, die dieses Projekt auch die nächsten Jahre weiter begleiten wird. “

 

Über die Protected Shops GmbH

Die Protected Shops GmbH zählt zu den führenden Anbietern in der Rechtstextentwicklung und unterstützt Online-Händler bei der rechtssicheren Gestaltung ihrer Webpräsenzen. Mit einem fragebogengestützten Rechtstextgenerator ist Protected Shops ein Pionier in der dynamischen und automatisierten Erstellung und Aktualisierung von juristischen Texten. Daneben bietet das Unternehmen ausgereifte Schnittstellen zu allen gängigen Shopsystemen. Weit über 6.500 zufriedene Kunden nutzen bereits die anwaltlich erstellten, abmahnsicheren Rechtstexte wie AGB, Widerrufsbelehrung oder Datenschutzerklärung.

Kontakt

Protected Shops GmbH
Markus Kluge / Jillian Bowman
Telefon: 089/72989050
E-Mail: info@protectedshops.de

Über Webstollen

Die Agentur hat sich seit 2001 auf den Bereich E-Commerce spezialisiert und ist zertifizierter Premium Servicepartner für die E-Commerce Suite von JTL-Software und einer der führenden Entwickler für professionelle Anbindungen an den JTL-Shop in Deutschland.

Der JTL-Shop ist eines der wegweisenden und am schnellsten wachsenden Shopsysteme in der DACH Region. Zusammen mit der JTL-WaWi (Warenwirtschaftssystem), JTL-WMS (Lagerverwaltung) und Eazyauction (Ebay & Amazon Schnittstelle) erhalten Onlinehändler professionelle und skalierbare E-Commerce Suite, welche durch ihren modularen Aufbau auf individuelle Bedürfnisse zugeschnitten werden kann.

Als Spezialist für Pluginentwicklung bietet WebStollen auf der Plattform www.jtl-stollen.de effiziente Erweiterungen und Anbindungen für den JTL-Shop.

 

Kontakt

WebStollen
Michael Stepanek/ Florian Barbian
Telefon: 0941/59952750
E-Mail: info@webstollen.de

 

 

2014-10-14T00:00:00+00:00 14. Oktober 2014|Kategorien: Presse|
Ausgezeichnet.org
Sofort Kontakt