Auftragsverarbeiter

Kategorie: DS-GVO

Eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet. Welchen Rechten und Pflichten der Auftragsverarbeiter unterliegt, ist in Art. 28 DS-GVO geregelt.

Der Auftragsverarbeiter darf jedoch bezüglich der Datenverarbeitung nur ausführendes Organ sein. Verarbeitet er ihm übertragene Daten auch ohne Anweisung selbst, so ist er selbst Verantwortlicher.

Beispiele: Externe Buchhaltung, Cloud-Onlineshops, Webanalyseanbieter

« Zurück zum Glossar
2017-12-20T12:50:14+00:0020. Dezember 2017|
Ausgezeichnet.org
Sofort Kontakt