Muss ich meine Rechtstexte anpassen, wenn ich als ebay-Händler am Treueprogramm „ebay Plus“ teilnehme?

Muss ich meine Rechtstexte anpassen, wenn ich als ebay-Händler am Treueprogramm „ebay Plus“ teilnehme?

Update 01.07.2016:

Wer als Händler das Treueprogramm ebay Plus nutzt, muss seit dem 27.06.2016 auch gewerblichen Käufern ein Widerrufsrecht einräumen. Es sollen die gleichen Bedingungen gelten wie für das gesetzliche Widerrufsrecht, das Verbrauchern im Fernabsatz zusteht, die Widerrufsfrist soll einen Monat betragen.

Die Rechtstexte unserer Kunden wurden bereits entsprechend angepasst.

Update 06.11.2015

Wir bieten unseren Kunden nun eine angepasste Widerrufsbelehrung an, falls diese auch oder nur über eBay Plus verkaufen. In dieser wird das unten erwähnte Problem mit der Kostentragungspflicht beseitigt, so dass dann ohne Abmahnungen zu fürchten über eBay Plus verkauft werden kann.

Update (27.10.2015):

Derzeit besteht auf Grund der Darstellung der Kostentragungspflicht bei ebay – auf die der einzelne Händler keinen Einfluss hat – eine latente Abmahngefahr für Verkäufer, die das neue Treueprogramm ebay Plus nutzen. Um Abmahnungen zu vermeiden, kann aktuell nur empfohlen werden, entweder auf die Nutzung des Treueprogramms gänzlich zu verzichten oder die Rücksendekosten für die Kunden zu übernehmen; zumindest so lange, bis ebay die Anzeige entsprechend angepasst hat.

Sobald ebay die Formulierungen entsprechend angepasst hat, sollte wieder Folgendes gelten:

Eine Anpassung der Rechtstexte, insbesondere der Widerrufsbelehrung, ist für Händler, die am Treueprogramm „ebay Plus“ teilnehmen, – derzeit – nicht erforderlich. Für die Käufer, die ebay Plus nutzen und deshalb eine monatliche Gebühr von knapp 20 Euro zahlen, übernimmt ebay – zumindest in der Anfangszeit – die Kosten der Rücksendung bei Widerruf. Das hat jedoch keine Auswirkung auf die Rechtstexte des Verkäufers.

Dieser kann weiterhin selbst bestimmen, wer die Rücksendekosten bei Widerruf zu tragen hat, er oder seine Kunden. Verpflichtet er seine Kunden, muss er darüber innerhalb seiner Widerrufsbelehrung entsprechend informieren. Verbraucher, die ebay Plus nutzen, erhalten von ebay in diesen Fällen ein kostenloses Rücksendeetikett, alle anderen müssen die Gebühren selbst entrichten.

Wichtig ist jedoch, dass Händler, die am Treueprogramm teilnehmen, eine Widerrufsfrist von einem Monat einräumen müssen.

 

2016-07-01T00:30:00+00:00 1. Juli 2016|Kategorien: Fragen und Antworten|
Ausgezeichnet.org
Sofort Kontakt